Aus dem Leben von meinen Muckels und mir

Samstag, 13. Mai 2017

Ein neuer Trick/Click

Hallo ihr Lieben,

endlich traut sich der Frühling ein wenig raus, die Sonne lässt sich ab und zu mal sehen und es ist etwas wärmer geworden. Da freuen sich im Hause Muckel alle sehr drüber.

Vielen Danke für all eure lieben Kommentare zum Clicker-Post. Wir haben da wirklich immer viel Spass dran (@Nicole: sag mal bescheid ob das auch bei Söhnen klappt *lautlach*).

Wir sind im Moment dabei einen neuen Trick zu lernen, dieser heißt "schäm dich". Dabei soll der Hund eine Pfote auf seine Nase legen.
Bei uns sieht das so aus: ich nehme ein ziemlich weites Haarband und stülpe es über Sam's Nase
Wichtig ist das es wirklich nur ganz locker sitzt und der Hund keine Angst davor hat.
Sobald Sam jetzt versucht das doofe Ding mit seiner Pfote von der Nase zu bekomme, clicke ich und nehme es im direkt wieder ab. Dann gibt es ein Leckerchen.
Wir sind noch ganz am Anfang dieses Tricks, der nächste Schritt ist dann dass ich das Hörzeichen einbaue und dann das ich irgendwann das Haarband weglassen kann. Aber da Sam immer ein kleiner Streber ist, wird das wohl nicht mehr lange dauern :-)

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende
Liebe Grüße
Jasmin mit Nora, Rico und Sam

Kommentare:

  1. Da muss ich doch schmunzeln, echt süß!!! ich hab ja nur Herdenschutzhunde, die sind für so einen Blödsinn (also in ihren Augen) nicht zu haben. Es ist auf der einen Seite sehr schön,eigenständige Hunde hier auf dem Hof zu haben, die nicht ständig bespaßt werden müssen, aber manchmal würde ich auch gerne mehr mit einem Hund machen. Euch weiterhin viel Erfolg bei euren Kunststückchen.
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. ich bin auch sehr begeistert. Leider klappt der Trick bei uns nicht, weil egal, was wir Socke an den Fang klebten oder legten, sie blieb sitzen. Es soll nicht sein. Wir wünschen Dir aber gutes Gelingen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt, wie der Trick aussieht, wenn er fertig sind.
    Wir scheitern leider irgendwie an allen Tricks, die wir versuchen zu lernen, aber ich habe mir auch wieder einen weiteren versuch vorgenommen, mal sehen, wie es klappt.

    AntwortenLöschen
  4. Ha haa, das haben wir auch mal versucht. Leider finden Emma und Lotte so einen Haargummi ziemlich schick und es stört sie üüüberhaupt nicht wenn er an der Schnauze oder am Ohr ist. Wenn Frauchen das Ding dran macht, dann bleibt das auch so *prust*
    Ich wünsche euch viel Erfolg beim "schämen".
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Cool, das ist ja fast schon Zirkusreif, viel Spaß beim üben
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Das wird lustige Bilder geben:-)da freue ich mich schon drauf.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag eure Bilderzu den Tricks sehr ... mal ganz abgesehen davon, dass ich allgemein Tricks niedlich finde :) Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Clickern und freue mich schon auf das Endergebnis.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  8. Den Trick beherrrscht Charly schon! Bin gespannt, wie lange es bei euch dauert.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jasmin,
    Asche auf mein Haupt...als Bärbel folge ich Dir schon sol lange und die Katzenfarm hat es verpasst, sorry.
    Ich finde es ganz toll, wenn Tiere auch dazu angehalten werden, was zu lernen..bei meinen Katzen klappt das nur so lala, grins
    Ich weiß, das ist der falsche Post, aber wenn bei den Nettigkeiten noch ein Platz frei ist, sehr gerne. Genau wie Nicole kenne ich es schon und habt es mit Ihr so oft zelebriert...ich lass es gerne wieder aufleben.
    Und jetzt höre ich auf Dich voll zutexten..nur noch eins...schau mal bei den Bärbels...ÜBERRASCHUNG!!!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jasmin,

    ach ist das süß!! Ich freu mich auf Fotos, viel Spaß beim Üben.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen